Skip to main content

Vertrag mit dem Kunden


1. Geltungsbereich
(1) Die Mellon Services GmbH, Kortumstraße 68, 44787 Bochum (im Folgenden: Mellon) betreibt eine Online-Plattform www.getmellon.de, auf der die Vermittlung von Handwerksdienstleistungen angeboten wird. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für das eben genannte Vermittlungsangebot.
(2) Mellon akzeptiert abweichende oder entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Vertragspartners (im Folgenden: Kunde) nicht und diese finden somit keine Anwendung, es sei denn Mellon hat diese im Vorfeld explizit bestätigt.

2. Leistungen und Vertragsgegenstand
(1) Mellon vermittelt Dienstleister von Handwerksnotdiensten (im Folgenden: Dienstleister). Derartige Leistungen sind Türöffnungen, Rohrreinigungen und die Beseitigung diverser Schädlinge. Die Vermittlung erfolgt durch das im Internet abrufbare Angebot www.getmellon.de oder durch schriftliche Beauftragung per Mail oder WhatsApp.
(2) Als Alternative ist eine Kunden-Hotline jederzeit erreichbar, um Auftragsanfragen entgegenzunehmen und den Kunden kostenlos zu beraten. Auch die Vermittlungsleistung steht allen Kunden kostenfrei zur Verfügung.
(3) Der Vertrag über die entsprechenden Dienstleistungen kommt zwischen den Dienstleistern der Handwerksnotdiensten und den Kunden zusammen, die eine solche Leistung in Anspruch nehmen wollen und die Dienstleister buchen.
(4) Mellon ist somit nicht Vertragspartner des Kunden für die Dienstleistungen, sondern vermittelt über das Angebot lediglich die Aufträge des Kunden. Damit steht Mellon auch nicht für die Erfüllung des Vertrags ein.
(5) Der Kunde ist selbst in der Pflicht zu einzuschätzen, ob die dargestellten Dienstleistungen der Dienstleister notwendig sind und benötigt werden.
(6) Die Vermittlung der Dienstleistungen erfolgt ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland.

3. Pflichten des Kunden
(1) Damit die Vermittlungsleistung zur Verfügung steht und ordnungsgemäß ausgeführt werden kann, muss der Kunde folgende Angaben an Mellon übermitteln: Vor- und Nachname, Straße,Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, E-Mail-Adresse sowie eine Mobilnummer. Diese Angaben sind notwendig, um mögliche Rückfragen zum Auftrag von Mellon oder dem ausführenden Handwerksdienstleister stellen zu können.
(2) Der Kunde hat bei der Beauftragung die Pflicht richtige, wahrheitsgemäße Angaben in Bezug auf die Situation vor Ort, die erforderlichen Aufwände und die persönlichen Daten wie Adresse und Name zu machen. Bei späteren Adress- oder Datenänderungen hat der Kunde die Pflicht Mellon darüber in Kenntnis zu setzen, bevor die Dienstleistung ausgeführt wird.
(3) Minderjährigen Personen ist es nicht erlaubt die Vermittlung der handwerklichen Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Wenn der Kunde eine Gesellschaft ist, hat er zudem die Pflicht den Vertretungsberechtigten wahrheitsgemäß zu benennen.

4. Widerrufsrecht
(1) Laut § 312g II Nr. 11 BGB gilt das Widerrufsrecht nicht bei “Verträgen, bei denen der Verbraucher den Unternehmer ausdrücklich aufgefordert hat, ihn aufzusuchen, um dringende Reparatur- oder Instandhaltungsarbeiten vorzunehmen”. Da Mellon die Vermittlung von Handwerksnotdiensten betreibt, kann der Kunde einen bereits gestellten und vermittelten Auftrag nicht widerrufen. Dies gilt für alle Dienstleistungen, die Mellon auf der Online-Plattform anbietet und vermittelt.

5. Kosten und Zahlung
(1) Die angegebenen Preise variieren je nach Dienstleistung, die der Kunde anfragt. Alle Preise verstehen sich inkl. Mwst. und Fahrtkosten.
(2) Wenn sich der Dienstleister nach Auftragserteilung zum Kunden begibt und feststellen muss, dass die handwerkliche Dienstleistung nicht mehr gewollt oder benötigt wird („Leerfahrt“), ist der Dienstleister berechtigt, dem Kunden eine Pauschale von EUR 30 zu berechnen.
(3) Rechnungen sind netto ohne Abzüge innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zahlbar sofern von Mellon oder dem Dienstleister nicht anders angegeben.

6. Haftung
(1) Da Mellon lediglich der Vermittler der Aufträge ist, steht Mellon nicht dafür ein, dass die vom Kunden angefragte Dienstleistungen (Inhalt, Ort, gewünschte Frist) zur Verfügung stehen und erbracht werden.
(2) Mellon ist nicht für Inhalte Dritter verantwortlich, die auf ihrer Website verlinkt sind, und übernimmt weder eine Haftung noch eine Gewähr für die Richtigkeit entsprechender verlinkter Webseiten Dritter. Gleiches gilt hinsichtlich der Einhaltung datenschutzrechtlicher Regelungen und Bestimmungen auf den verlinkten Webseiten Dritter.
(3) Mellon haftet nicht für Schäden, die durch ein Fremdverschulden oder nicht zu vertretende Unterbrechungen der Verfügbarkeit ihrer Webseite entstehen.

7. Dienstleisterbewertung und Beschwerdemanagement
(1) Mellon bietet dem Kunden die Möglichkeit nach Erbringung der Dienstleistung diese online zu bewerten, indem der Kunde im Anschluss einen Anruf oder eine E-Mail mit Bitte um Bewertung erhält. Der Kunde räumt Mellon mit Absenden der Bewertung das Recht ein, diese Bewertungen unentgeltlich und zeitlich unbefristet auf der Online-Plattform zu veröffentlichen.
(2) Bewertungen von Kunden müssen wahrheitsgemäß bleiben und auf nachweisbaren Tatsachen berufen. Diese sollten nach dem Gebot der Fairness verfasst werden und dürfen keine rechtswidrigen, strafrechtlich relevanten, sexistischen, rechtsradikalen oder sonstigen unangemessenen Inhalte besitzen. Bewertungen können gelöscht werden, sofern sie gegen diese Kriterien verstoßen.
(3) Desweiteren sind ungerechtfertigte Mehrfachbewertungen, Eigenbewertungen oder andere Formen, die das Bwertungssystem absichtlich verzerren, untersagt.
(4) Berechtigte Beschwerden in Bewertungen werden von Mellon geprüft und nachgegangen.
(5) Falls eine Dienstleistung nicht den Erwartungen des Kunden entspricht und zu Unzufriedenheit führt, stellt Mellon den Kunden ein eigens initiiertes Beschwerdesystem zur Verfügung.

8. Datenschutz
(1) Für eine Vermittlung der Dienstleistungen übermittelt der Kunde persönliche Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten) an Mellon. Der Kunde erklärt sich mit Buchung der Dienstleistung einverstanden, dass diese Daten von Mellon an den Dienstleister weitergegeben werden, sodass der Auftrag ordnungsgemäß ausgeführt und eine kurzfristige Terminabstimmung erfolgen kann. Die Daten der Kunden werden von Mellon ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Auftrags genutzt. Dies schließt zudem eine Bewertungsanfrage der Leistung und des Dienstleister nach abgeschlossenem Auftrag mit ein.
(2) Um die Daten der Kunden zu schützen, sind auch die Dienstleister der Leistungen verpflichtet, die Daten lediglich zur Vertragserfüllung zu nutzen und nicht etwa zu Werbezwecken. Darüber hinaus ist es ihnen untersagt die Daten direkt oder mittelbar an Dritte weiterzugeben. Die Dienstleister sind zudem verpflichtet die Daten nach erfolgter Leistung und vollständiger Bezahlung zu löschen, es sei denn ein provisionspflichtiger Vertrag ist zustande gekommen.
(3) Weitere Regelungen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung, die auf der Plattform www.getmellon.de veröffentlicht und frei zugänglich ist.

9. Schlussbestimmungen
(1) Sämtliche rechtsgestaltende Erklärungen gegenüber Mellon sowie Änderungen, Ergänzungen und Aufhebungen dieser AGB oder der Verträge bedürfen zu ihrer Wirksamkeit/Gültigkeit der Schriftform; dies gilt gleichermaßen auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.
(2) Sollte eine Klausel der genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt die Wirksamkeit und Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Unwirksame Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die nach Inhalt und Zweck der wirtschaftlichen Zielsetzung der von den Parteien beabsichtigten Bestimmungen am nächsten kommen.

10. Außergerichtliche Streitschlichtung

Betreffend der alternativen Streitbeilegung gem. Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG stellt die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Stand 26.08.2020