Skip to main content

Daten & Analysen zu Schlüsseldiensten

Unsere Studien

Als deutschlandweiter, digitaler Handwerksvermittler hat mellon verschiedene Studien durchgeführt, die die Preise von Schlüsseldiensten in Deutschland betreffen – und das auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene. Zudem setzen unsere Analysen das Preisniveau von Schlüsseldiensten in den unterschiedlichen Teilen Deutschlands zueinander ins Verhältnis.

Hier findest Du Studien mit Daten, Grafiken und Analysen, die Deine Fragen rund um das Thema Schlüsseldienst-Preise in den verschiedenen Regionen Deutschlands beantworten.

Daten und Analysen zu Schlüsseldiensten

Schlüsseldienst-Studie 2020

Wie teuer sind Schlüsseldienste in Deutschland? In welchen Regionen sind die Preise am günstigsten und wo ist die Gefahr von Abzocke am größten? mellon hat Preise und Anfahrtszeiten von 4224 Schlüsseldiensten in 786 deutschen Städten zusammengetragen und verglichen.

Studie lesen

Wie teuer sind Schlüsseldienste

Wann kriegen Kinder Ihren ersten Schlüssel?

Wann ist das richtige Alter, um seinem Kind einen eigenen Haustürschlüssel zu geben und gibt es überhaupt ein „richtiges Alter“ für jedes Kind? mellon hat sich mit genau diesen Fragen auseinandergesetzt und im Zuge dessen eine Studie durchgeführt, in der deutsche Eltern befragt wurden. Dabei wurden neben Altersangaben und Gründen für die Schlüsselübergabe an Kinder noch viele weitere Themen abgefragt.

Bericht lesen

Mutter mit Kindern und erstem Schlüssel

Preise von Schlüsseldiensten an Weihnachten

Gerade an den Feiertagen rund um Weihnachten möchte keiner vor verschlossenen Türen stehen. Aber wie teuer sind Schlüsseldienste in Deutschland an Weihnachten? Wo ist es am günstigsten und wo ist die Gefahr am größten abgezockt zu werden? mellon hat die Preise von über 4000 Schlüsseldiensten an Weihnachten herausgefunden und mit den Wettbewerbern in deutschen Städten verglichen.

Bericht lesen

Preise von Schlüsseldiensten an Weihnachten

Handwerkernotdienste in der Corona-Krise

Das Coronavirus betrifft auch Handwerkernotdienste. Zwar dürfen Unternehmen ihren Betrieb weitestgehend fortsetzen, allerdings berichten Notdienste von fast vollständigen Umsatzeinbrüchen. Der digitale Handwerksvermittler mellon hat Antworten auf die wichtigsten Fragen erarbeitet und einen umfangreichen Corona-Leitfaden für Handwerkernotdienste entwickelt.

Bericht lesen

Handwerker in der Corona-Krise