Skip to main content

Fundbüro Oberhausen

Lost and Found in Oberhausen – Hier bekommst Du die wichtigsten Tipps und Anlaufstellen!


Themen im Überblick:

Eine Sache ist jedem bestimmt schon mal passiert: Entweder hat man einen Wertgegenstand verloren oder gefunden. Steckst Du gerade in einer dieser Situationen, haben wir hier die besten Tipps und Anlaufstellen für Dich.

Fundsachen in Oberhausen wiederfinden

Wenn Du einen Wertgegenstand verloren hast, wirst Du sicherlich zuerst an allen möglichen Stellen danach suchen und an Orten, die Du besucht hast, nachfragen.Taucht er auch dann nicht auf, hast Du die Möglichkeit bei zentralen Fundstellen, wie dem Fundbüro der Stadt Oberhausen oder der Polizei nachzufragen. Einen Diebstahl solltest Du in jedem Fall auch schon aus versicherungstechnischen Gründen der Polizei melden. Besonders große Einrichtungen wie Stadien oder Messehallen oder auch die öffentlichen Verkehrsmittel haben zusätzlich eigene Fundbüros. Bei all diesen Stellen kannst Du Dich online oder telefonisch erkundigen, ob etwas gefunden wurde. Erfahrungsgemäß werden Fundsachen aber nicht sofort übergeben, deshalb solltest Du erst nach ungefähr einer Woche nachforschen.

Tipp: Auch mehrmals nachfragen lohnt sich!

Weitere Stellen, wo Du nachfragen kannst:

  • Ebay-Kleinanzeigen: Hier kannst du eine Anzeige schalten, was Du wo und wann verloren hast. Du kannst Dir auch Anzeigen anschauen. Vielleicht hat jemand Deinen Wertgegenstand gefunden und dort eine Anzeige veröffentlicht.
  • Social Media Gruppen (z.B. auf Facebook): Hier gilt dasselbe Prinzip wie bei Ebay. Du kannst in lokale Gruppen oder auf Lost-and-Found-Seiten posten, was Du verloren hast und Dir auch die neusten Beiträge ansehen.
  • Online-Fundbüros z.B. bei https://www.fundbuerodeutschland.de/ oder https://www.zentralesfundbuero.com/

Die wichtigsten Anlaufstellen für den Fundservice in Oberhausen haben wir hier für Dich aufgelistet. Bitte beachte, dass Du Dich meist bei Abholung ausweisen musst und in der Lage sein musst deinen verlorenen Wertgegenstand detailiert zu beschreiben. Bei einem Handy muss zusätzlich die Geräte-IMEI-Nummer angegeben werden, damit das Handy zweifelsfrei identifiziert werden kann.

Alle Abholhorte für Fundsachen

Übersicht Fundbüros Oberhausen

Hier haben wir alle Fundbüros in Oberhausen für Dich zusammengestellt

Grafik eines verlorenen Koffers

Fundbüro Stadt Oberhausen

Adresse
Technisches Rathaus, Allgemeine Ordnungsangelegenheiten,
Zimmer B 405, Elisabeth Seitz
Bahnhofstraße 66, 46145 Oberhausen

Telefon

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do 08:00 – 15:30 Uhr
Mi, Fr 08:00 – 12:00 Uhr

Zusatzinfo

Fundsachen werden sechs Monate lang aufbewahrt. Es fallen Verwaltungsgebühren nach dem Wert der Fundsache an. Mindestens jedoch € 5,00.

STOAG-Fundbüro

Adresse
Platz der guten Hoffnung, 46047 Oberhausen

Telefon

Öffnungszeiten

Mo – Do 10:00 – 16:00 Uhr
Fr 10:00 – 14:00 Uhr

Zusatzinfo

Bei Abholung im Fundbüro wird eine Fundgebühr von € 2,00 berechnet.

Fundbüro – Centro Oberhausen

Adresse
Rezeption/Service-Schalter, Mitteldom
CentrO-Promenade 555, 46047 Oberhausen

Telefon

Öffnungszeiten

Mo – Sa 10:00 – 20:00 Uhr
Fr 10:00 – 21:00 Uhr

Zusatzinfo

Der Service Schalter befindet sich in der Mitte des Einkaufszentrums.

Fundbüro Deutsche Bahn AG – Oberhausen

Adresse
Willy-Brandt-Platz 1, 46045 Oberhausen (Direkt im Hbf)

Telefon
+49 900-1-990599 (0,59 €/Min.)
Online-Verlustmeldung

Öffnungszeiten

Service-Center
Mo – So 06:00 – 22:30 Uhr

Zusatzinfo

Die Gegenstände werden im örtlichen Fundbüro 7 Tage aufbewahrt. Dann werden sie zur Zentralen Fundstelle nach Wuppertal geschickt und für weitere 70 Tage aufbewahrt, sowie mit den Verlustmeldungen in der Datenbank abgeglichen. Die Gebühr bei Abholung im örtlichen Fundbüro kostet € 5,00.

Fundbüro König-Pilsener-ARENA

Adresse
Arenastraße 1, 46047 Oberhausen

Telefon

Öffnungszeiten

Keine Angaben

Zusatzinfo

Keine Angaben.

Fundsachen in Oberhausen abgeben

Wenn Du in Oberhausen einen verlorenen Wertgegenstand findest, solltest Du ihn möglichst lokal abgeben, bestenfalls dort, wo Du Dich gerade befindest. Meist wird der Besitzer zurückkommen und danach fragen.

Falls Du ihn auf der Straße findest, bist Du verpflichtet den Gegenstand abzugeben, denn anderenfalls machst Du Dich starfbar wegen Unterschlagung eines Fundes. Abgeben kannst Du ihn im örtlichen Fundbüro, bei der Polizei oder den seperaten Fundstellen der öffentlichen Verkehrsmittel oder Stadien bzw. Messehallen.

Du kannst den Fund zusätzlich  auch auf Social Media oder Online-Fundstellen posten, um mehr Menschen zu erreichen, das entbindet Dich aber trotzdem nicht von der Abgabepflicht.

Tipp: Lass Dir bei Abgabe eine Bestätigung geben, nur so bist Du auf der sicheren Seite!